Unterbiel

Gewässerraum und Baulinienplan

Öffentliche Mitwirkung

Im Zuge des Bauprojektes zur Erneuerung und Ausbau der Kantonsstrasse Unterbiel, der Gewässerkorrektion der Hinteren Frenke und dem Ersatz des AIB Abwasserkanals soll der Gewässerraum im Projektperimeter definitiv festgelegt werden. Das Bundesamt für Umwelt hat dies im Rahmen der Vernehmlassung gefordert. Des Weiteren wird der Baulinienplan bei drei Liegenschaften angepasst, dies läuft im gleichen Verfahren.
Als nächster Schritt wird die öffentliche Mitwirkung durchgeführt. Dabei können sich alle über den geplanten Gewässerraum informieren und Einwände und Vorschläge einbringen.


Die öffentliche Mitwirkung dauert drei Wochen vom 30. April bis am 21. Mai 2021.


In diesem Zeitraum liegen alle Projektunterlagen in der Gemeindeverwaltung Reigoldswil im Unterbiel 15 auf oder können über www.bl.ch/projekt_reigoldswil heruntergeladen werden.
Die Einwendungen und Vorschläge sind schriftlich innerhalb der Auflagefrist bei der Bau- und Umweltschutzdirektion, Tiefbauamt, Rheinstrasse 29, 4410 Liestal einzureichen.
Bei Fragen zum Projekt steht Ihnen der Gesamtprojektleiter BL, Herr Jonas Woermann (061 552 54 52, jonas.woermann@bl.ch ) gerne zur Verfügung.

Energiestadt



eUmzug



RLF+



Reigetschwyler Bott



Tageskarte Gemeinde



Online Telefonbuch



Region Wasserfallen

Gemeindeverwaltung
Unterbiel 15, 4418 Reigoldswil

Schalterstunden:
Termine nach telefonischer Voranmeldung möglich.

Tel. 061 945 90 10
Mail: gemeinde@reigoldswil.bl.ch

Mailbox für Steuerfragen: